Fujitsu / Siemens Celsius Mobile H

Einrichtung unter Linux

Entwicklung durch den Lehrstuhl Technische Informatik der Martin-Luther-Universität Halle

(English eng )


Vorwort: Die hier beschriebene Anleitung zur Installation des Laptops "Fujitsu/Siemens Celsius Mobile H" wurde unter SuSE Linux in zwei Version durchgeführt, sollte aber prinzipiell auch unter anderen Linux-Distributionen möglich sein.
Anleitung: SuSE Linux 7.3 in deutsch .

SuSE Linux 7.3 in englisch eng

SuSE Linux 8.1 in deutsch .

SuSE Linux 8.2 in deutsch .

SuSE Linux 9.1 in deutsch .

Einige technische Daten des von mir genutzeten Gerätes (Es gibt verschiedene Modelle der Celsius H Serie):
  • Intel Mobile Pentium III (Tualatin 1.13GHz mit SpeedStep) auf
  • Board mit Intel 830EM Chipsatz bis 1GB RAM
  • nVIDIA Quadro2 Go, 4xAGP - Grafikchip mit
  • 64MB DDR-Videospeicher für
  • 15" UXGA LCD_TFT, Auflösung 1600x1200x32 und
  • externer DVI-Ausgang mit Adapter für VGA
  • ESS Allegro-Soundcard
  • IrDA 1.1 FIR Infrarot link (4 MB/s)
  • 2xTyp2 bzw. 1xTyp3 PC-Card-Plätze
  • 2xUSB, 1xseriell, 1xparallel Port(s)

Zu weiteren technischen Daten des Gerätes sei an dieser Stelle auf die zugehörige Webseite des Herstellers verwiesen.
This report is listed at TuxMobil - Linux on laptops, notebooks, PDAs, mobile phones. TuxMobil - Linux on Laptops, Notebooks, PDAs and Mobile Phones
$Id: fs_c_h.php,v 1.15 2004/07/05 16:08:43 wefel Exp $